Herz-Ultraschall  

Die Echokardiographie ist eine der wichtigsten bildgebenden Methoden zur Diagnostik von Herz- Kreislauferkrankungen und gehört zum täglichen Handwerkszeug des kardiologisch tätigen Arztes.

Mit Hilfe unseres technisch hochwertigen Ultraschallgerätes wird das Herz zweidimensional dargestellt und vermessen.

Es werden unter anderem eine Beurteilung der Morphologie und Bewegungsabläufe von Herzwänden und Herzklappen sowie Messungen von Herzwanddicken, Herzbinnenräumen, Klappenöffnungsflächen und die Beurteilung der Arbeitsleistung des Herzens vorgenommen.

Die erhobenen Bilder und Messdaten werden speziell gespeichert und je nach Therapie und Krankheitsverlauf zum Vergleich herangezogen.

Häufige Fragestellungen sind z.B.: unklares Herzgeräusch, Verdacht auf Herzschwäche, Verdacht auf Durchblutungsstörungen des Herzens, Herzinfarkt, entzündliche Herzerkrankungen, Funktion von Herzklappen und Klappenprothesen.

ap-st-kl-006

ap-st-kl-007

nach oben zurück